SeniorenWG - Costa del Sol
 
Einsamkeit gegen bezahlbare gemeinsame Palmen                               IhreSeniorenbetreuung an den Küsten Spaniens

Wikipedia:

Torrox ist eine Kleinstadt in der Provinz Málaga in Andalusien (Spanien), etwa 50 km östlich von Málaga. Die Stadt besteht aus den Ortsteilen Torrox-Pueblo in der Axarquia, dem östlichen Teil der Costa del Sol, und Torrox-Costa.

Durch starke Bautätigkeit wachsen die beiden Ortsteile immer mehr zusammen.

Torrox-Pueblo, die Kernstadt, welche circa vier Kilometer von der Küste entfernt liegt, ist ein typisches andalusisches Dorf, mit engen, verwinkelten Gassen und weißgetünchten Häusern und einer maurischen Vergangenheit, welche auch heute noch an der alten Stadtmauer und den Befestigungstürmen zu erkennen ist.

Torrox-Costa dagegen war einst eine römische Fabrikations- und Handelsstadt, von deren Vergangenheit alte Ruinen von Thermalbädern, einer luxuriösen Villa und einer Nekropolis zu zeugen wissen. Heute findet sich hier die längste Strandpromenade der Costa del Sol mit zahlreichen touristischen Einrichtungen.


Basisdaten   

Autonome Gemeinschaft:  Andalusien

Provinz:  Málaga

Koordinaten  36° 46′  N, 3° 57′  WKoordinaten: 36° 46′  N, 3° 57′  W |

Höhe:  120 msnm   Fläche:  51 km²  

Einwohner:  16.465 (1. Jan. 2018)

Bevölkerungsdichte:  322,84 Einw./km²

Postleitzahl:  29770 (Torrox pueblo), 29793 (Torrox-Costa)

Gemeindenummer (INE):  29091

Verwaltung   Bürgermeister:  Óscar Medina (PP

Website:  www.torrox.es










Senioren WG´s

Apartments in Torrox

Apartments Torrox - Costa


´